Haustüren – und perfekter Einbau durch TerraWiMa

Die Haustür – als wichtigste Verbindung zwischen drinnen und draußen – bildet zusammen mit der Hausfassade das Gesicht oder die Visitenkarte Ihres Hauses. Doch neben der Optik sind auch Faktoren wie Sicherheit und Energiesparen wichtig. Wenn Sie einen Austausch oder eine Erneuerung Ihrer Haustür planen, helfen wir Ihnen gerne mit fachkundigem Rat und Einbau weiter.

Haustüren

Stilbewusstes Willkommen und zuverlässige Sicherheit.

Haustüren mit Stil

Eine Hauseingangstür ist natürlich ein Muss für jedes Eigenheim. In erster Linie steht die Frage nach dem Material im Raum – Aluminium, Kunststoff oder lieber Holz? Oder eine Kombination, womöglich in Verbindung mit Glas? Doch bei der Entscheidung für eine ganz bestimmte Haustür spielen vielerlei weitere Faktoren hinein, die allesamt gut überlegt sein wollen

  • Bei der Wahl der Optik oder des Designs achten viele Hausbesitzer auf ein passendes Zusammenspiel mit der Fassade.
  • In puncto Widerstandsfähigkeit bzw. Einbruchhemmung werden Türen der Sicherheitsklassen RC2 oder RC3 empfohlen.
  • Außerdem sollte die Haustür auch stabil und widerstandsfähig genug gegen Witterungseinflüsse sein.
  • Wärmeschutz oder Wärmedämmung der Haustür spielt ebenfalls eine große Rolle: Wärme soll im Haus, Kälte soll draußen bleiben.
  • Die Dichtigkeit hängt eng zusammen mit der Dämmung und sorgt unter anderem für ausreichenden Schallschutz.
  • Alles zusammen hat wiederum Einfluss auf die Langlebigkeit einer Haustür.

Ebenso sollte schon bei der Planung bedacht werden: Soll der Eingangsbereich vor der Haustür ein Dach als Regenschutz bekommen? Möchten Sie Ihre Eingangstür mit einem integrierten Briefkasten ausstatten? Sollen sich Besucher nur durch eine separate Klingel bemerkbar machen können oder anhand eines zusätzlichen Elements an der Haustür?

Haustüren mit TerraWiMa bauen

Entscheidend bei all diesen Kriterien ist es, dass die Haustür von einem Fachbetrieb eingebaut wird, um sämtliche gewünschten Merkmale zu gewährleisten. Insbesondere die hohen Anforderungen an die Sicherheit Ihrer neuen Haustür können darunter leiden, wenn auch nur kleine Fehler beim Einbau passieren.

Auf die absolute Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt der Profis von TerraWiMa können Sie vertrauen. Wir sorgen mit einem fachgerechten Einbau Ihrer Haustür dafür, dass Sie jederzeit ein gutes und sicheres Gefühl haben – auch wenn Sie mal eine Zeit lang nicht zuhause sein sollten.

Dank der hohen handwerklichen Kompetenz unseres Meisterbetriebs mit seiner über 70-jährigen Tradition können wir Ihnen stets die qualitativ beste Arbeit gewährleisten. Dafür arbeiten wir vertrauensvoll mit leistungsstarken Partnern zusammen: Köster und Deka gehören zu den deutschen Premium-Herstellern und bieten eine breite Auswahl an zeitlos designten Haustüren. Selbstverständlich erhalten sämtliche Produkte die CE-Kennzeichnung nach EN 14351-1.

Achtgeben beim Haustürkauf

Gute und sichere Haustüren sowie der fachgerechte Einbau sind durchaus erschwinglich. Tun Sie sich selbst den Gefallen und kaufen Sie Ihre neue Haustür nicht zu billig. Wer hier an den Kosten spart, spart auf Kosten von Qualität, Haltbarkeit und Sicherheit.

Die Finanzierung einer neuen Haustür wie auch der kompletten Montage von TerraWiMa dürfte in der Regel überschaubar bleiben. Sollte dennoch eine Finanzierung erforderlich sein, kommt dafür sicherlich ein Kleinkredit Ihrer Hausbank in Frage. Gerne machen wir Ihnen ein faires Angebot über unsere Leistungen und unterstützen Sie bei der Entscheidung zu den Aufwendungen.

Haustüren: Sicherheit geht vor

Beim Kauf einer neuen Haustür bildet das Thema Sicherheit oft den wichtigsten Aspekt. Neben der Einstufung in die bereits genannten unterschiedlichen Sicherheitsklassen (Widerstandsklassen RC 1 bis RC6 nach der europäischen Prüfnorm EN 1627) können Hausbesitzer noch mehr dafür tun, einen Einbruch zu verhindern, wenn sie Ihre Haustür erneuern wollen:

  • Nicht nur der zum Einsatz kommende Schließzylinder sollte einbruchhemmend sein, auch die Verwendung zusätzlicher Riegel soll es potenziellen Einbrechern schwer machen. Mehrfachverriegelungen gibt es 3-, 5-, 7- oder 9-fach.
  • Spezielle Sicherungen der Türbänder oder der Scharnierbereiche erschweren wirksam das Aushebeln der Haustür.
  • Zusätzliche Sicherheit für den Zutritt zu Ihrem Haus können elektronische Systeme bieten, wie zum Beispiel die Erkennung eines Codes, einer Karte oder des richtigen Fingerabdrucks sowie die Installation einer Alarmanlage.
  • Last but not least kommt es auch auf die Gestaltung des gesamten Eingangsbereichs an: Dieser sollte gut einsehbar sein, und eine effektive Außenbeleuchtung mit Bewegungsmelder erhöht nicht nur den eigenen Komfort, sie schreckt auch Einbrecher ab.

Jetzt von TerraWiMa zur Haustür beraten lassen

Schauen Sie mal in unsere umfangreiche Bildergalerie – hier finden Sie zahlreiche Beispiele von Haustüren. Holen Sie sich die nötigen Anregungen oder nehmen Sie einfach direkt Kontakt zu uns auf. Wir teilen gerne unsere Erfahrungswerte mit Ihnen und geben Ihnen wertvolle Empfehlungen, die Ihnen die Entscheidung für den Kauf und den Einbau Ihrer neuen Haustür erleichtern.

Kontaktformular

Zögern Sie nicht: Tragen Sie ganz einfach hier Ihren Namen und Ihre Telefonnummer ein und nutzen Sie unseren Rückrufservice. Wir melden uns umgehend bei Ihnen und erfragen Ihre Wünsche und Vorstellungen für eine Haustür von TerraWiMa.

Bildergalerie Haustüren